Kontakt

Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik

Burstenstr.36
51702 Bergneustadt
Germany

TEL: +492261-47733
FAX: +492261-43513
info@salewsky.de

Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Impressum

Impressum und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieter & Verantwortlicher i.S.d. TDG/MDSt
Jürgen Salewsky Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik
Burstenstr.36
D-51702 Bergneustadt
Telefon: 02261-47733
Fax: 02261-43513

 

Steuer-Nr.: 212/5207/0675
UST-IDNr.: DE 122593200


§ 1 Allgemeines


Alle Leistungen, die von der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden oder in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich benannt werden.


§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.


(2) Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.



§ 3 Lieferung

(1) Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht.


(2) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Bei Lieferungen an eine andere Adresse teilen Sie uns bitte diese bitte vorher schriftlich mit. Sie erhalten dann eine Bestätigung wenn die Lieferadresse geändert wurde. Nur wenn Sie diese Bestätigung erhalten haben, ist die Adresse auch tatsächlich geändert worden.



(3) Die Lieferzeit bei Lagerware beträgt 2-3 Werktage. Für andere Waren beträgt die Lieferzeit 7-10 Tage. Diese Angaben sind unverbindlich, soweit nichts anderes verbindlich vereinbart ist.



(4) Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkostenpauschale. Für Auslandslieferungen wird der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Soweit der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.


§ 4 Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik nicht zulässig.


§ 5 Preis


(1) Alle Preise sind in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.


§ 6 Gewährleistung

(1) Bei Kauf von Neuware gelten die gesetzlichen Regelungen und die Bestimmungen der Herstellerangaben.


(2) Die Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Lieferung frei von Mängeln ist sowie die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

(3) Liefert die Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann sie vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 ff. BGB verlangen.


§ 7 Transportschäden


(1) Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik Kontakt per Fax, Telefon oder Post aufzunehmen.


(2) Die Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik versendet ausschließlich nur mit DHL und Spedition.


§ 8 Haftungsbeschränkungen

(1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik beruhen. Eine darüber hinaus gehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

(2) Nach dem derzeitigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden.

§ 9 Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist oder im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat, für alle aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten einschließlich Urkundsprozesse, der Sitz der Firma Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik in Bergneustadt.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.

Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik
Jürgen Salewsky
Burstenstr.36
D-51702 Bergneustadt
Telefon: 02261-47733
Fax: 02261-43513
Steuer-Nr.: 212/5207/0675
UST-IDNr.: DE 122593200

 


Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB, jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

Salewsky-Qualitätsholzwaren-Holzwarenfabrik
Jürgen Salewsky
Burstenstr. 36
D-51702 Bergneustadt


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden von uns bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

Ende der Widerrufsbelehrung


Bitte beachten:
Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als frankiertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben. Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.

Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

 

 

 

Gestaltung der Webseite:
www.mbu-net.com


All Credits to:

Sacha81 - Fotolia.com Marko Cerovac - Fotolia.com michelstock - Fotolia.com Sebastian Freund - Fotolia.com sonne Fleckl - Fotolia.com Christoph Dudek - Fotolia.com MacLuke - Fotolia.com Craig Jewell - Fotolia.com Leah-Anne Thompson - Fotolia.com Eric Gevaert - Fotolia.com WONG SZE FEI - Fotolia.com Christoph Dudek - Fotolia.com sonne Fleckl - Fotolia.com jeff Metzger - Fotolia.com Tjall - Fotolia.com bilderbox - Fotolia.com Robert Cocquyt - Fotolia.com indochine - Fotolia.com Pierre-Alain Dutheil - Fotolia.com

 

 

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler